header banner
Default

Es ist traurig, dass der ehemalige Fußballspieler Mesut Özils Tattoo zu grauen Wölfen bekennt


Table of Contents

    Mesut Özil bekennt sich mit einem neuen Tattoo zu den rechtsextremen "Grauen Wölfen". Damit wendet er sich endgültig von seinem Heimatland ab - und von einer Menge Menschen, für die er einst ein Vorbild war.

    Wenn es ein weiteres Bild gebraucht hat, das den Bruch zwischen Mesut Özil und seiner früheren Heimat dokumentiert, dann ist dieses am Wochenende auf dem Instagram-Account eines türkischen Fitnesstrainers geteilt worden: Özil, geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen, präsentiert darauf seine Bauchmuskeln, die eindrucksvoll sind für einen Fußballprofi, der vor einem halben Jahr in den Ruhestand getreten ist. Was ebenfalls zu sehen ist, ist ein unter die Haut gestochenes Bekenntnis: Özil hat sich einen heulenden Wolf und drei Halbmonde auf die Brust tätowieren lassen.

    Sources


    Article information

    Author: Andrew Peck

    Last Updated: 1703339402

    Views: 1312

    Rating: 4.4 / 5 (52 voted)

    Reviews: 99% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Andrew Peck

    Birthday: 2015-02-16

    Address: USNV Davis, FPO AP 43708

    Phone: +4776524301432973

    Job: Article Writer

    Hobby: Baking, Motorcycling, Running, Magic Tricks, Astronomy, Sculpting, Yoga

    Introduction: My name is Andrew Peck, I am a venturesome, priceless, risk-taking, fearless, cherished, proficient, sincere person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.